Einsteiger Canyoning Bayern

(78 Bewertungen)

ab 84,00

pro Person, inkl. MwSt.

Hast du Fragen zum Angebot Einsteiger Canyoning Bayern?

Schau hier bei den FAQ, nutze den Chat oder ruf mich an:
T +49 89 7870 7655

"Ich möchte meine Liebe für Sport, Natur und Wasser weitergeben."

Emeric aus dem Sport-Piraten Team

Emeric Charrenat

Kundenbetreuung

Facts

Schwierigkeit
Anfänger
Kondition
Mittlere

Saison

01. Mai – 15. Oktober

Dauer

4,5 Std. Gesamtzeit, davon ~ 2,5 Std. in der Schlucht

Startzeit

09:00h und 14:00h

Alter

Ab 10 Jahren, mind. 140 cm Körpergröße

Wetter

Wetterunabhängig, außer bei Hochwasser und Starkgewitter

Teilnehmer

4 bis 10 TN pro Guide. Buchbar für Einzelpersonen und Gruppen

Anreise

Bessere Option: mit eigenem PKW

Wir treffen uns im Camp und fahren mit den eigenen PKW weiter zur Schlucht.

Anreise

Öffentlich + Taxi auch möglich, allerdings müsst ihr euch dann um den Taxitransfer Camp –> Schlucht und zurück kümmern. ca. 100 bis 160,-€ für die Rundfahrt pro Taxi

Ablauf

Begrüßung der Teilnehmer im Sport-Piraten Camp09:00h / 14:00h
Ausgabe Material, Umkleidung
Fahrt nach Tirol, nahe Sylvensteinspeicher mit eigenen PKW oder mit selbstorganisiertem Taxitransfer auf eigene Kosten
Sicherheitseinweisung

Beginn Einsteiger Canyoning Bayern

ca. 10:30h / 15:30h
Voraussichtliches Ende Canyoning am Ausgangspunkt
Rückfahrt ins Sport-Piraten Camp mit eigenen PKW mit selbstorganisiertem Taxitransfer auf eigene Kosten
Umkleidung und Verabschiedung ca. 13:30h / 18:30h

Tour

Nervenkitzel, Spaß und ein tolles Naturerlebnis – willkommen beim Einsteiger Canyoning Bayern, nahe Lenggries! Bei dieser abwechslungsreichen Canyoning Tour durchwandert ihr entlang des Flusslaufs eine Schlucht.

Auf euch warten Wasserfälle, Pools, Rutschen und eine imposante Landschaft.Wir treffen uns zur Begrüßung durch unsere Guides im Sport-Piraten Camp, wo jeder seine Ausrüstung erhält.

Nach dem Transfer zur Einstiegstelle und einer Sicherheitseinweisung steigt ihr in die Schlucht hinunter und euer Canyoning Einsteiger Abenteuer kann beginnen.

Ihr springt in glasklare Wassergumpen, gleitet Naturrutschen hinab, klettert über Felsen und Bäume oder macht Abseilaktionen sowie Sprünge aus bis zu sieben Metern Höhe.

Keine Angst, zu schwierige Stellen können selbstverständlich umgangen oder abgeseilt werden. Jeder macht nur das, was er es sich wirklich zutraut. Und wenn nicht an diesem Tag, dann vielleicht beim nächsten Mal.

Einsteiger Canyoning Bayern ermöglicht euch ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art. Kontaktiert uns und wir planen gemeinsam mit euch einen Ausflug, den ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Infos

Leistungen

  • Geführte Canyoning Einsteiger Tour
  • Betreuung durch Tiroler Schluchtenführer/in
  • Ausrüstung: Neoprenanzug 7mm, Hüftgurt, Helm, Neoprensocken
  • Gesamtdauer ca. 4,5 Std.
  • Die reine Tourzeit in der Schlucht beträgt 2 bis 2,5 Stunden. Diese Zeitangaben können aufgrund Gruppengröße, Erfahrung der Teilnehmer, Wetter und Wasserstand variieren.
  • jede Menge Spaß
  • Wenn kein eigenes Auto zur Verfügung steht, kann ein Taxitransfer organisiert werden

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 10 Jahre, mind. 140 cm Körpergröße
  • Personen unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder mit schriftlicher Einverständniserklärung DOWNLOAD 
  • normale physische Verfassung, keine Herz- oder Herz-Kreislauf-Probleme
  • max. zulässiges Körpergewicht = 120kg
  • Schwimmkenntnisse
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen alkoholisierte Personen nicht an der Tour teilnehmen!

Was ihr mitbringen solltet

  • Feste Schuhe mit gutem Profil – am Besten knöchelhoch. Im Camp könnt ihr auch Schuhe leihen.
  • Synthetik-Shirt (Funktionsunterwäsche) für unter den Neopren
  • Dünne Funktionssocken (für unter die Neoprensocken)
  • Badebekleidung
  • Brillenband bei Bedarf
  • Sonnencreme, Handtuch

Zusatzinfos

  • Die Einsteiger Canyoning Bayern Tour kommt bei einer erreichten Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen zustande. Ansonsten muss ein Ersatztermin vereinbart werden.

Ort

Sport-Piraten Camp, Isarstraße 2, 83661 Lenggries

FAQ

Klar! Melde dich gerne und wir kümmern uns um deine unverbindliche Reservierung bis 2. Wochen vor dem Termin. 

Ca. 90-95% der Touren finden wie geplant statt.

Schluchten gehören ohne Zweifel zu den schönsten Landschaftsbildern der Welt!
Sie haben aber auch ihre Nachteile: dadurch dass sie teilweise schmale Stellen haben, ist die Sicherheit in der Schlucht sehr abhängig vom Wasserstand und dessen Einflussfaktoren. Die Niederschlagsmenge, das Schmelzwasser, Wehröffnungen usw…   

Die Sicherheit hat absolute Priorität. Manchmal ist es erst sehr kurzfristig (1 bis 2 Tage) vor der Tour vorhersehbar, ob die Umstände für die Tour passend sind. Sobald wir sicher sind, ob die Tour stattfinden kann (oder nicht), teilen wir euch die Info mit! 

Nein, die Tickets und Gutscheine behalten ihre Gültigkeit. Bei Terminabsagen wird ein Ersatztermin vereinbart.

Ja! Solange die Buchung unter dem gleichen Namen erfolgt, werdet ihr der gleichen Gruppe zugeteilt.

Für Buchungen mit unterschiedlichen Namen, könnt ihr uns gerne Bescheid geben.

Pro Guide sind es max. 10 Gäste.
Haben wir mehrere Gruppen für die gleiche Uhrzeit, entscheiden die Guides vor Ort, ob die Gruppen zusammen- oder getrennt gehen.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Gästen.

Zur Verfügung gestellt wird von uns:

  • 7-mm Neoprenanzug
  • Klettergurt mit Selbstsicherung.
  • Helm
  • Neoprensocken

Was muss ich mitbringen ?

  • Badeanzug oder Badehose oder Bikini
  • Handtuch
  • 2 Paare Schuhe: 1 festes Schuhwerk für die Tour am liebsten knöchelhoch, das nass werden darf (Bsp.: Wanderschuhe) und noch 1 Paar Schuhe für danach
  • optional: Funktionsshirt für unter den Neopren (keine Baumwolle)

(Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Schuhen zum Verleih)

Der Treffpunkt ist unser Camp in Lenggries. Dort erfolgen die Begrüßung & Materialübergabe.
Der Einstieg der Canyoning Bayern Tour befindet sich in Österreich und ist in 20 Minuten mit Auto zu erreichen.
Diese Fahrt muss noch mit eigenen PKW durchgeführt werden.

Solltet ihr öffentlich anreisen, gebt uns rechtzeitig vor der Tour Bescheid, so dass wir für euch eine Mitfahrgelegenheit bzw. Taxis auf eigene Kosten organisieren können.

Standard Schwimmkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Aktivität.
Die Tour ist ansonsten für absolute Neulinge geeignet 😉

Wer Höhenangst hat, aber seine Angst mit ruhigem Kopf bekämpfen will, ist bei dieser Tour herzlich Willkommen.
Wer Höhenangst hat, und sich vor lauter Panik nicht mehr unter Kontrolle hat, sollte lieber nicht teilnehmen.

Alle Stellen über 1,5m Höhe können entweder umgangen oder abgeseilt werden.

Nach dem Erlebnis in der Schlucht, fahren wir gemeinsam zurück in unser Camp. Da wird das Material gewaschen und sortiert.

2 Kaltwasserduschen stehen zur Verfügung.

Alles wird im eigenen Auto oder in unserem Camp eingesperrt.

Ja, in Lenggries gibt es urige und zünftige Wirtshäuser, Biergärten und Restaurants. Bei schönem Wetter ist die fußläufig erreichbare Dorfschenke sehr empfehlenswert.
Zudem dürft ihr euch gerne ein kühles Bier bei uns im Camp gönnen. 🍺

Reviews

Spaßfaktor
100%
Organisation
100%

Bewertet von 77 Kunden

Sortieren nach

  • Avatar

    Ciara M

    Canjoning- die Anfänger Tour:
    Die Sportpriaten sind ein tolles Team aus super netten Coaches die auf jeden individuell eingehen und jeden dabei unterstützen seine Hürden zu überwinden. Viele Sprünge aus unterschiedlichen Höhen, als Kerze, Arschbonbe oder mit einem Salto – einfach super abendteuerlich! Orga und Equipment einwandfrei, würde mich evtl über ein Shuttle-Service freuen, damit man auch mit dem Zug anreisen kann. Ebenso der Umwelt zu Liebe, würde ich mich freuen, wenn man auf der Tour gemeinsam ein bisschen den Müll aufsammelt, der definitiv nicht in diese Schönen Schluchten gehört. BIS BALD !

    7. August 2022

    Teilen auf

    Hilfreich?

  • Avatar

    Saskia

    Eine super tolle Tour, die man auf jeden Fall nicht verpassen sollte. Auf jeden Fall wiederholungs Bedarf. Toller Guide. Ei fach auper.
    Toll, wäre es auch, wenn es es einen organisierte shuttle von Sport Piraten gibt, damit man euch auch öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichen könnte.
    Außer wäre es super genial, wenn darauf geachtet wird, dass der Müll in der Schlucht entfernt wird, gerne auch mit den Gruppen teilen, dass jeder zwei Teile mitnimmt, sodass es gleich viel sauberer aussieht.
    Aber in allem in allem eine saucoole Tour..
    Eine super Gaudi über die Tour hinweg.
    Ciara, Alex, Michi und Saskia

    6. August 2022

    Teilen auf

    Hilfreich?

  • Avatar

    Melanie Zembold

    Ein unvergessliches Erlebnis!
    Super Organisation. Perfektes Equipment.
    Als Nächstes dann die Tour für Fortgeschrittene.
    Wir kommen in jedem Fall wieder .

    16. Juli 2022

    Teilen auf

    Hilfreich?

Wie lautet dein Feedback zur Tour?

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Spaßfaktor
Organisation

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc

Was ist Canyoning?

Canyoning (auch Schluchteln) ist das Begehen einer Schlucht von oben nach unten in verschiedenen Variationen. Durch passives oder aktives Abseilen, Springen, Rutschen und Schwimmen gelangt man mit Neopren, Helm und speziellem Gurt durch die Schluchten. Canyoning entstand Ende der 1990er Jahre in Spanien und Südfrankreich. In den USA ist Canyoning eher als Canyoneering bekannt.

Canyoning Bayern – ein unvergessliches Abenteuer

Jedes Wochenende zieht es viele Menschen aus den bayerischen Großstädten München, Augsburg und Nürnberg in die Voralpen, um ihrer Leidenschaft, dem Outdoorsport, nachzugehen. Bayerns weitläufige Grenzregion zu Österreich bietet zahlreiche Schluchten für jeden Anspruch und Geschmack eines Canyoning-Liebhabers.
Canyoning ist ein unvergessliches Abenteuer! Es kann allerdings gefährlich sein, wenn man nicht richtig vorbereitet ist. Mit unserer guten Ausrüstung (Neoprenanzug 7mm, Hüftgurt, Helm, Neoprensocken) sowie unter fachkundigen Anleitung unserer Schluchtenführer ist das Canyoning Bayern für Einsteiger allerdings ein sicheres und zugleich spannendes Outdoor-Abenteuer, das allen Teilnehmer*innen noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Teilen
Twittern
Pinnen